Chili, Paprika und Peperoni


Natürlich und ökologisch gärtnern

Chili, Paprika und Peperoni
€ 12,99 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 20. März 2023

  • 978-3-8404-7584-9
  • Melanie Grabner; Herausgeber: Natur im Garten
  • 2023
  • 80 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 17 x 24 cm; Softcover
Eine echt scharfe Angelegenheit Kunterbuntes Paprikagemüse selber züchten In kaum mehr als... mehr
Produktinformationen "Chili, Paprika und Peperoni"

Eine echt scharfe Angelegenheit
Kunterbuntes Paprikagemüse selber züchten

In kaum mehr als vierhundert Jahren haben sich die bunten Chilis, Paprikas und Peperoni weltweit ihren festen Platz in unsere Gärten erobert. Kein Wunder, denn kaum eine Gemüseart vereint so viele Vorzüge gleichzeitig in sich: Die in Südamerika schon seit über 6.000 Jahren angebaute Nahrungspflanze wurde damals wie heute als Heil-und Nutzpflanze verwendet. Diese fruchtig-milden bis pikant-höllenscharfen Früchte gedeihen bestens in Töpfen und Balkonkästen. Wer den buschig wachsenden, oft auch optisch schönen Pflanzen ein warmes Plätzchen bietet, kann sich auf eine reichhaltige Paprikaernte aus dem eigenen Garten freuen. Die schmackhaften Früchte sind allein schon durch ihren hohen Vitamingehalt sehr gesund. Schokoladenfarbige, saftig süße Blockpaprika, dickwandige, aromatische Tomatenpaprika, leuchtend bunte süße Miniaturpaprika, früh reifende robuste Spitzpaprika, 30 cm lange rote würzige Peperoni, grüne würzige Jalapeños, feurig scharfe und doch blumig süße Habaneros sind nur wenige Beispiele für die kunterbunte Farben- und Formenpalette.

 

Aus dem Inhalt

  • Einfache Anbaumöglichkeiten im Hausgarten, Kleingewächshaus oder auf dem Balkon
  • Paprikasortimente: Für jeden Standort und jede Verwendung die richtige Sorte finden
  • Seltene und liebenswerte Paprikasorten erhalten
  • Verwertung von Chili, Paprika und Peperoni
  • Gesundheitlicher Wert und Verwendung als Heilpflanze
  • Die bunte Welt der Paprika: Die Gattung Capsicum stellt sich vor

 

Die Autorin

Melanie Grabner ist Staudengärtnermeisterin und Autorin von Fachartikeln zum Thema Garten, Pflanzenanbau und Pflanzenvielfalt. Vor über fünfzehn Jahren hat sie ihre Liebe zu seltenen Gemüsesorten entdeckt, die sie neben seltenen Gehölzen, Kräutern und Stauden in ihrem Garten anbaut. Ihr lebendiges, praktisches Wissen vermittelt sie in zahlreichen Ausstellungen, Gartenführungen, Verkostungen und Vorträgen.

kleeblatt

Weiterführende Links zu "Chili, Paprika und Peperoni"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chili, Paprika und Peperoni"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen